Das Fotobüro Bielefeld

Martin Brockhoff und Veit Mette sind zwei herausragende Bielefelder Fotografen. Und wer mich fragt, wen er beauftragen sollte, wenn er sich oder sein Unternehmen ins Bild setzen lassen möchte, dem kann ich nur antworten: einen von beiden oder am besten beide.

Die Sensibiliät mit der sowohl Veit Mette als auch Martin Brockhoff fotografieren, ihre Art das Bild zu finden, ist immer wieder schön, weil es mir beim Betrachten der Fotografien so geht, dass sie genau zeigen, was eine Szene oder Situation alles sein kann. Und außerdem stellen sie nie etwas oder jemanden bloß, eine Versuchung, der nicht viele Fotografen, gerade in der Reportage, dauerhaft widerstehen. Und trotzdem finden Sie eine unglaubliche Nähe zu ihrem Sujet.

Dabei befassen sich beide auch sehr künstlerisch mit der Fotografie. Wobei ihre Vorgehensweise darin so verschieden wie doch konsequent ergänzend ist. Veit Mette erschließen sich Seh-Wirklichkeiten mit einem an der Reportage geschulten Blick, der fast subversiv unter die Oberfläche dringt. Martin Brockhoff entdeckt in abstrakten, stark konzeptionellen Arbeiten eine Welt im Gesehenen, die uns, einmal so vor Augen geführt, anregt mit ihm weiter, tiefer und hinter die Dinge zu schauen.

Mehr findet sich unter www.fotobuero.de.

Copyright 2005 Tilmann Mißfeldt | Impressum | Disclaimer