Anke Lublewski-Zienau

Eigentlich begann es mit der Erarbeitung einer Webseite für den Konvent der evangelischen Krankenhausseelsorge Westfalen. Damals lernte ich die Pfarrerin Anke Lublewski-Zienau kennen. Sie betreut die Webseite inzwischen eigenständig.

Und durch ihre unermüdliche Arbeit, die sie zusätzlich zu ihrer täglichen Seelsorge - und zwischenzeitlich auch zusätzlich zu einer umfassenden Untersuchung über die Bedeutung der Seelsorge in Kliniken, welche sie durchführte und publizierte - ist die Webseite hochaktuell und informativ.

Zu dem, was ich mein Netzwerk nenne, zähle ich sie hier, weil sie immer ein offenes Ohr für meine Sorgen hat. Und weil jedes Gespräch mit ihr anregend ist, gehört sie ebenfalls in dieses Netzwerk. Zusammen mit ihren heiteren Kindern und ihrem freundlichen Mann Stefan.

Copyright 2005 Tilmann Mißfeldt | Impressum | Disclaimer